Geschäftsmodell & Innovation

+ INDIVIDUELLE DIGITALBERATUNG FÜR INDIVIDUELLE UNTERNEHMEN

Durch die Digitalisierung verändern sich bestehende Geschäftsmodelle und Ökosysteme und es entstehen völlig Neue. Es ist nicht automatisch die Lösung, ein bestehendes Geschäftsmodell "einfach" nur digital abzubilden, sondern auch Kundenanforderungen und Wettbewerber haben sich verändert. Für das sich verändernde Umfeld sind Innovationen und kreative Lösungen erforderlich. Wir unterstützen Sie bei der Identifikation und Umsetzung.

Digital Due Diligence

Eine Digital Due Diligence ist eine strukturierte Vorgehensweise zur Analyse und Bewertung der digitalen Geschäftsmodelle, -prozesse und Potenziale eines Unternehmens. Dabei werden die digitalen Risiken, Effizienz- und Wachstumspotenziale unter Betrachtung von Markt und Wettbewerb bewertet und weitere Optimierungspotenziale abgeleitet.
Aufgrund der unterschiedlichen Kriterien und einzigartigen Charakteristika der digitalen Welt im Vergleich zur Offline-Welt hat eine Digital Due Diligence neben anderen Due Diligence Arten an Bedeutung gewonnen und kann viele verschiedene Aspekte aufdecken, die bei einer klassischen kommerziellen Due Diligence nicht erfasst werden. [mehr erfahren]

Digitale Geschäftsmodelle

Die Digitalisierung ermöglicht es Unternehmen, neben dem klassischen Geschäftsmodell, digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Dies ist nicht nur eine Chance, sondern aufgrund der sich verändernden Kundenanforderungen und (neuer) digitaler Wettbewerber oft ein zwingendes Erfordernis.
Ein digitales Geschäftsmodell ist dabei nicht die einfache Überführung des bestehenden Geschäftsmodells in die digitale Welt, sondern erfordert auch die kritische Prüfung und spezifische Anpassung. [mehr erfahren]

Digitales Neugeschäft

Digitalisierung verändert nahezu alles, auch Geschäftsmodelle und Ertragsströme. Daher unterstützen wir regelmäßig bei der Identifizierung neuer spannender und digitaler Geschäftsmodelle, unterstützen bei der Entwicklung und begleiten bei der Markteinführung. [mehr erfahren]

Innovationsentwicklung & -management

Der digitale Wandel erfordert Innovationen von Unternehmen. Die Entwicklung von Innovationen (z.B. durch Design Thinking), das Management, das Bewerten und Priorisieren von neuen Ideen und Vorhaben, das Ausprobieren und Entwicklen von Prototypen (z.B. durch ein Minimum Viable Product - MVP), sowie ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) sind Fähigkeiten, die bei vielen Unternehmen bereits Standard sind. Gerne unterstützen wir Sie bei der Innovationsentwicklung und der Umsetzung. [mehr erfahren]

+ PASSEND ZUM THEMA

Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Diese 2 Wörter passen für viele nicht in einen gemeinsamen Satz. Denn die weltweite Technisierung, die u.a. durch Big Data und KI (Künstliche Intelligenz),...
weiterlesen
In einem unserer letzten Blogbeiträge haben wir uns mit dem Thema Super-App auseinandergesetzt. Super-Apps kommen vor allem aus Südostasien, Indien und China. Namenhafte Super-Apps sind u.a. WeChat...
weiterlesen
Seit jeher gibt es eine Unterscheidung zwischen dem B2C-Bereich (Business-to-Consumer), dem B2B-Bereich (Business-to-Business) und einiger weniger stark genutzten Ausprägungen wie z. B. C2C-Bereich...
weiterlesen

Ihr individueller Weg beginnt hier

Unsere Solution Manager erarbeiten gerne mit Ihnen die für Sie und Ihr Unternehmen passende Lösung. Wo Sie anfangen können und wir der weitere Weg gestaltet werden kann zeigen wir Ihnen gerne. 

Schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Alternativ dürfen Sie uns auch jederzeit direkt anrufen oder uns eine E-Mail senden.

sebastiankarger_s
Sebastian Karger, Gründer & Geschäftsführer